>>
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tagestext

 
 
 
 
Heute: 1
142764
Germany 69,4% Deutschland
United States 6,9% USA
Austria 6,1% Österreich
Switzerland 5,2% Schweiz
Brazil 2,5% Brasilien
Canada 1,5% Kanada
Russia 1,1% Russland
Italy 1,0% Italien
0,7%
France 0,4% Frankreich
Portugal 0,4% Portugal
United Kingdom 0,4% England (UK)
Netherlands 0,3% Niederlande
Spain 0,3% Spanien
Norway 0,3% Norwegen
Luxembourg 0,3% Luxemburg
Hungary 0,2% Ungarn
Sweden 0,2% Schweden
Australia 0,2% Australien
Czech Republic 0,1% Tschechien
Mexico 0,1% Mexiko
Argentina 0,1% Argentinien
Thailand 0,1% Thailand
Philippines 0,1% Philippinen
Greece 0,1% Griechenland
Chile 0,1% Chile
Denmark 0,1% Dänemark
India 0,1% Indien
China 0,1% China
Israel 0,1% Israel
Ukraine 0,1% Ukraine
Belgium 0,1% Belgien
Albania 0,1% Albanien
Paraguay 0,1% Paraguay
Poland 0,1% Polen
Indonesia 0,1% Indonesien

Total:

85

Länder
 
 
 

Islam

Das vorliegende Buch beinhaltet den kompletten Koran, kommentiert, bzw regelmäßig widerlegt mit Bibelversen.

Aus Christlicher Sicht ist der Koran eher ein Buch voller Hasstiraden, Höllen- und Feuerandrohungen gegen Christen und Juden, als ein von Gott gegebenes Buch.

Ehrlicherweise bezeugt Mohammed selbst, dass ihn die schriftkundigen Christen und Juden schon zu Lebzeiten als gefährlichen Lügner, Heuchler, Besessener, Hurer oder Hochstapler bezeichnet haben, um nur einige Titel zu nennen.

Die Bibel besteht aus zwei Teilen, dem Alten Testament oder die Thora der Juden und dem Neuen Testament, den Büchern der Christen. Die meisten Christen betrachten diese Einheit als sehr wichtig. Muslime behaupten, dass ihr Koran dazugehört, ja sogar über der Bibel steht. Was schon jetzt wie ein ein unglaublicher Frevel klingt, tritt beim Studium des Koran und dem Vergleich mit den Aussagen der Bibel offen zu Tage.

Die Broschüre ist bereits einige Jahre alt, aber die aktuellen Ereignisse in islamisch geprägten Staaten zeigen doch immer mehr das wahre Gesicht des Islam.

Glauben wir wirklich an den gleichen Gott?

 
 

Biblische Szenen

 
 
 
^